Ihre spezielen Anfoderungen bestimmen

„Nichts ist und unmöglich“. Fragen Sie uns nach Lösungen für Ihre Wünsche, in einem persönlichen Gespräch entwickeln wir gemeinsam einen Weg, um ihre Vorstellungen zu realisieren.

RSK liefert Produkte mit besonderen Ansprüchen, z.B. nahtlose maßgeschliffene Edelstahlrohre bis Toleranz ISO h6. Im Bedarfsfall können diese auch verchromt oder mit besonders großer Wandstärke geliefert werden. Diese Rohre können zusätzlich in Fixlängen oder einbaufertig nach Zeichnung bearbeitet geliefert werden. Die Oberflächen werden dem jeweiligen Verwendungszweck angepasst, z.B. für den Textilmaschinenbau liefern wir drallfreie, besonders gerichtete Walzenrohre im Werkstoff 1.4006.

RSK liefert auch Rohre aus niedrig-/unlegierten Werkstoffen, sowie aus Vollmaterial. So werden die Rohre in vergüteter oder gehärteter Ausführung geliefert. Einzel- oder Serienteile können komplett einbaufertig nach Ihren Zeichnungen und Wünschen gefertigt werden.

Folgende Bearbeitungen können durchgeführt und miteinander kombiniert werden: drehen, schleifen, fräsen, bohren, härten, nitrieren, borieren, vergüten, vernickeln, hartverchromen.

Wir beraten Sie gern und sichern Ihnen eine Fertigung gemäß ihren Vorstellungen zu. Bereits während der Fertigung wird laufend die Einhaltung der geforderten Toleranzen und Vorschriften kontrolliert. Vor dem Versand wird jedes Teil einer Ausgangskontrolle unterzogen. Auf Wunsch erhalten Sie hierzu auch entsprechende Protokolle.

Die Abnahme durch entsprechende Klassifizierungsgesellschaft wie z.B. Germanischer Lloyd oder Norske Veritas ist natürlich möglich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.